Hypertherm kündigt umfassendes Upgrade seiner CAD/CAM-Verschachtelungssoftware ProNest an

Donnerstag, Mai 15, 2014

Hypertherm, der bekannte Hersteller von modernen Plasma-, Laser- und Wasserstrahl-Schneidanlagen, kündigte heute ein umfassendes Versions-Upgrade seiner modernen CAD/CAM-Verschachtelungssoftware ProNest® für automatisches Schneiden an. In ProNest 2015 finden wir zahlreiche Verbesserungen, um die Software noch effizienter und einfacher bedienbar zu machen. Einige besonders hervorzuhebende Funktionen sind:

  • Eine neue Methode der automatischen Verschachtelung, genannt IntelliChoice™, die konzipiert wurde, um Entscheidungen bezüglich der Verschachtelung auf erweiterter Stufe anhand der in der Teileliste verfügbaren Teile zu treffen.
  • Vereinfachte und intuitive Benutzeroberfläche, die sich in Aussehen und Bedienung an die gängigsten Anwendungen der Industrie anpasst.
  • Registerkarten zum schnellen Navigieren durch die Verschachtelungen, sowie Einfügen neuer oder Neuordnen bestehender Verschachtelungen einfach durch Anklicken und Ziehen der Registerkarten an die gewünschte Stelle.
  • Die Möglichkeit, Verschachtelungen direkt in eine DXF-Datei zu exportieren, ohne ein spezielles DXF Polylinien-Setup installieren oder Maschinen wechseln zu müssen.
  • Erweiterte Tastenkürzel für die gesamte Software-Navigation.
  • Mehr Standardfunktionen, wie z. B. OneClick™, ein leistungsfähiges Fertigungsmodul, zur Automatisierung verschiedener Auftrags-Aufgaben, oder Custom Remnants™, ein Tool, bei dem der Benutzer die Möglichkeit hat, die Abmessungen einer unregelmäßigen Platte oder Restmenge einzugeben und dann die Verschachtelung zu beenden. Bis jetzt mussten diese beiden Module separat erworben werden.

„Die Rückmeldungen unserer Kunden, in Verbindung mit den fast 50 Jahren Erfahrung Hypertherms in der Entwicklung von Schneidtechnologie brachten ein Produkt hervor, das zu noch größeren Materialeinsparungen führt, die Produktivität erhöht, die Betriebskosten senkt und nicht zuletzt die Qualität der Teile beträchtlich verbessert.“, erklärt Derek Weston, Produktmarketing-Manager für Hypertherm CAD/CAM Softwareprodukte. „Außerdem beinhaltet ProNest 2015 mehr eingebettetes Schnittprozess-Fachwissen im NC-Code als jede andere Software, was unseren Kunden die Möglichkeit gibt, patentierte Technologien wie True Hole®, True Bevel™ und Rapid Part™ einzusetzen.“

Hypertherm bringt auch umfassende Versions-Upgrades seiner Verschachtelungs-Softwarelösung für fortgeschrittene Einsteiger TurboNest® sowie der Einsteiger-Verschachtelungssoftware NestMaster™ auf den Markt. In diesen Aktualisierungen sind auch viele der neuen Funktionen enthalten, mit denen ProNest 2015 aufwartet. Neben den erweiterten Funktionen kombiniert Hypertherms neue CAD/CAM-Verschachtelungssoftware in bereits gewohnter Manier erweiterte Funktionalität mit einer einfach zu erlernenden und zu bedienenden Benutzeroberfläche. Bestehende Abonnenten können kostenfrei auf die neuen Versionen aufrüsten und erhalten unbegrenzten technischen Support. Mehr Informationen unter www.hypertherm.com/CAM.

 

Diese Seite mit einem Freund teilen!